Dresden – Aktionskonferenz im Oktober

Am 8. und 9. Oktober diesen Jahres findet im Dresdner DGB Haus die Aktionskonferenz anlässlich der Naziaufmärsche am 13. und 19. Februar 2011 statt. Artikel gelesen beim AK Antifa Dresden.

Das Bündnis “Nazifrei – Dresden stellt sich quer” veranstaltet auch dieses Jahr wieder eine Aktionskonferenz, um gemeinsam gegen die geplanten Naziaufmärsche am 13. und 19. Februar 2011 vorgehen zu können. Unterstützt wird die Konferenz vom Antifabündnis “No pasarán”, sowie der “Interventionistischen Linken”.

Im letzten Jahr wurde sich auf der Konferenz über Massenblockaden verständigt, anschließend wurde das Bündnis Dresden-Nazifrei gegründet und man konnte sich auf einen Aktionskonsens einigen. Nun geht es wieder darum, verschiedenste Organisationen zusammenzubringen und die Arbeit für 2011 zu beginnen.

Artikel weiterlesen.

Bündnis „Dresden Nazifrei“.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email